Über unseren Verein

Vereinshaus an der Heerstrasse 531

Am 06.04.2002 wurde unsere Sternwarte
20 Jahre alt. (Gründung 6.04.1982)

Auf dem Trümmerberg (Hahneberg) an der
Heerstraße konnte 1990 mit den Bau der
Beobachtungskuppel begonnen werden.
Koordinaten der Kuppel: 52° 31' 08,074
nördliche Breite - 13° 09' 10,347 östliche Länge,
83m Höhe.
Nach der Grenzöffnung durfte der Verein,
in dem ehemaligen Zollhaus am Grenzkontrollpunkt
Staaken, eigene Vortragsräume einrichten.
Ausschließlich aus Beiträgen der Mitglieder und
Spenden, enstanden ein Vortragsraum, eine Bibliothek,
eine astronomische Galerie, eine kleine Ausstellung
im Voyer und eine Werkstatt zum Selbsbau von Teleskopen.
Das Vereinshaus wurde am 4.04.1992 eröffnet. Dank der engagierten Mitwirkung astronomischer
Forschungsintitute
wie dem AIP/Potsdam und dem DLR in Berlin Adlershof, sowie vielen anderen,
sind unsere Referenten Wissenschaftler, die aus Ihren aktuellen Arbeiten berichten.


Wichtige Daten

Absolutes Highlight, war am 17. Juni 2005 die Einweihung des neuen 61 cm Spiegelteleskops
auf dem Hahneberg an der Heerstraße.

Seit dem 06.04.2012 besteht unser Verein 30 Jahre

Bilder von unserer Sternwarte im Wandel der Zeit


Home

Update = 23.02.2013
© by De_La_Soft